Urlaub mit Hund in der Eifel

Ferienwohnungen & Ferienhäuser Eifel mit Hund

Ihr Urlaub mit Hund in der Eifel: Finden Sie hier bei urlaub-mit-hund.com Ferienwohnungen & Ferienhäuser in der Eifel, in denen Hunde herzlich willkommen sind. Wir wünschen Ihnen schöne Ferien mit Hund in der Eifel.

Karte anzeigen
Art der Unterkunft
Preis
Größe
Leistungen für Hunde
Ausstattung
Reisethemen

Ferienhaus Günnis Hütte

 Kerschenbach  55m²   4 3

Unser hundefreundliches Ferienhaus steht am Killerberg zwischen Stadtkyll und Kerschenbach im Herzen der Vulkaneifel.


ab 75,00 € / Nacht

Ferienhaus Adels Hütte

 Kerschenbach  55m²   4 3

Ferienhaus in der Eifel, komplett eingezäunt, mit Außen-Whirlpool zur alleinigen Nutzung. Ideal für Urlaub mit Hund.


ab 75,00 € / Nacht

Ferienhaus im Hundeparadies Eifel- Haus Dachsbüsch

 Jünkerath  mehrere Hunde möglich

Das luxuriös und geschmackvoll eingerichtete Grasdachhaus Haus Luchsbüsch befindet sich in dem kleinen Feriendorf "Hundeparadies Eifel".


ab 62,00 € / Nacht

Villa Romantika ferienhaus für 2 -10 Personen, Hunde willkommen

 Deudesfeld  295m²   10 5

Endlich sind Sie, wo Sie zur Ruhe kommen und Zeit finden. Inmitten der wunderschönen Landschaft der Eifel mit Mosel und alten Vulkanen erwarten Sie Natur


ab 214,00 € / Nacht

Reisetipps Eifel mit Hund

Idealer Ort für Aktivurlaub mit Hund

Ein Urlaub mit Hund in der Eifel lädt Hund und Herrchen zum Aktivurlaub ein. Dichte Wälder, erloschene Kraterseen (Maare), romantische Täler, grüne Wiesen, Felsformationen und aufgeschichtete Höhenzüge prägen das Landschaftsbild der Eifel. Das Wanderwegenetz der Mittelgebirgsregion ist bestens ausgebaut. Kein Wunder, dass Wanderungen mit Hund entlang des Eifelsteigs sehr beliebt sind.  

Der Nationalpark Eifel, im Mittelgebirge der Nordeifel, erfährt als UNESCO Global Geopark besonderen Schutz. Er ist der einzige Nationalpark Nordrhein-Westfalens.

Die Routen im Überblick:

Etappe 1) Kornelimünster – Roetgen (Länge: 14 km, Schwierigkeitsgrad: leicht)

Etappe 2) Roetgen – Monschau (Länge: 17 km, Schwierigkeitsgrad: mittel)

Etappe 3) Monschau - Einruhr   (Länge: 24,3 km, Schwierigkeitsgrad: schwer)

Etappe 4) Einruhr – Gemünd (Länge: 21,2 km)

Etappe 5) Gemünd – Kloster Steinfeld (Länge: 17,4 km, Schwierigkeitsgrad: mittel)

Etappe 6) Kloster Steinfeld - Blankenheim (Länge: 23,4 km, Schwierigkeitsgrad: mittel)

Etappe 7) Blankenheim bis Mirbach (Länge: 17,7 km, Schwierigkeitsgrad: mittel)

Etappe 8) Mirbach bis Hildesheim (Länge: 26,1 km, Schwierigkeitsgrad: schwer)

Etappe 9) Hildesheim bis Gerolstein (Länge: 20,2 km, Schwierigkeitsgrad: mittel)

Etappe 10) Gerolstein bis Daun (Länge: 23,7 km, Schwierigkeitsgrad: schwer)

Etappe 11) Daun bis Manderscheid  (Länge: 23,4 km, Schwierigkeitsgrad: schwer)

Etappe 12) Manderscheid bis Himmerod  (Länge: 18,2 km, Schwierigkeitsgrad: mittel)

Etappe 13) Himmerod bis Bruch (Länge: 20,5 km, Schwierigkeitsgrad: leicht)

Etappe 14) Bruch bis Kordel (Länge: 27,8 km, Schwierigkeitsgrad: schwer)

Etappe 15) Kordel bis Trier (Länge: 17 km, Schwierigkeitsgrad: mittel)

Auch wenn Sie das quirlige Treiben der Großstadt lieben, sind Sie in der Eifel genau richtig. Für einen Kurzurlaub mit Hund bietet sich unter anderem Aachen an. Für erholsame Spaziergänge in der Kaiserstadt sind der Aachener Stadtwald oder der Elisengarten empfehlenswert.

Eifel mit Hund

Finden Sie hier bei urlaub-mit-hund.com hundefreundliche Unterkünfte in der Eifel.


Sie besitzen eine hundefreundliche Unterkunft in der Eifel?

Ihre Unterkunft erfolgreich eintragen