Urlaub mit Hund im Erzgebirge

Hotel Erzgebirge mit Hund

Für Ihren Urlaub mit Hund im Erzgebirge finden Sie hier Ihr hundefreundliches Hotel. Im Land der Nussknacker, Räuchermännchen, Schwibbögen und Pyramiden sind Hundeurlauber herzlich willkommen. Freuen Sie sich auf den 1.215 Meter hohen Fichtelberg, ursprüngliche Wälder und wildromantische Täler. Stillgelegte Bergwerke laden zu einer Reise in die frühere Welt unter Tage ein.

Karte vergrößern Karte anzeigen
Preis
Größe
Leistungen für Hunde
Ausstattung

Landhotel Altes Zollhaus

 Hermsdorf / Erzgebirge  mehrere Hunde möglich

Umgeben von Wiesen, Wäldern und 2 kleinen Teichen liegt das Landhotel, nur 39 km von Dresden entfernt.


ab 75,00 € / Nacht
Erzgebirge mit Hund - Reisetipps

Faszinierende Bergwelten erkunden

Sanfte Berge, tiefe Wälder, ursprüngliche Täler und tiefblaube Seen prägen die Naturlandschaft des Erzgebirges. Es liegt südwestlich der Landeshauptstadt Dresden, an der Grenze zur Tschechischen Republik.  Eine Wanderung mit Hund im Erzgebirge ist sehr empfehlenswert, denn die über 5.000 Kilometer markierten Wanderwege sind sehr gut ausgeschildert.  

Historische Schlösser und Burgen

Lassen Sie sich auch von den alten Schlössern und Burgen in den Bann ziehen. Besonderes Ausflugsziel ist das Schloss Augustusburg, welches sich über dem Zschopau-Tal erhebt. Heute beherbergt das alte Jagddomizil ein Motorradmuseum, Ausstellungen über Jagdtier- und Vogelkunde, Kutschen-, Jagd- und Schlossgeschichte.

Bergbau und Holzhandwerk

Bergbau und Holzhandwerk haben im Erzgebirge eine lange Tradition. Stillgelegte Bergwerke laden zu einer Reise in die frühere Welt unter Tage ein und geben Einblicke in die Bergbaugeschichte vom Silber- über den Steinkohle- bis zum Uranbergbau. Nussknacker, Räuchermännchen, Schwibbögen und Weihnachtspyramiden aus dem Erzgebirge sind begehrte Souvenirs und erfreuen sich besonders zur Weihnachtszeit weltweiter Beliebtheit.


Sie besitzen eine hundefreundliche Unterkunft im Erzgebirge?

Ihre Unterkunft erfolgreich einstellen