Urlaub mit Hund in Nordrhein-Westfalen

Hotels Nordrhein-Westfalen mit Hund

Hundefreundliche Hotels für Ihren Urlaub mit Hund in Nordrhein-Westfalen finden Sie hier bei urlaub-mit-hund.com. Herrliche Mittelgebirgs, Fluss- und Seenlandschaften gilt es bei einem Urlaub mit Hund in Nordrhein-Westfalen zu entdecken. Städte wie Düsseldorf, Bonn, Köln oder Duisburg sind tolle Ziele für einen Stadturlaub mit Hund.

Karte vergrößern Karte anzeigen
Preis
Größe
Leistungen für Hunde
Ausstattung

Sunderland Hotel

 Sundern  1

Das hundefreundliche Sunderland Hotel liegt in der Kleinstadt Sundern, am Tor zum Sauerland. Die Urlaubsregion Sundern nahe dem Sorpesee ist zu jeder Jahreszeit...


ab 88,00 € / Nacht

Hotel & Gasthof Hubertushöhe

 Schmallenberg  mehrere Hunde möglich

Genießen Sie das hundefreundliche Hotel & Gasthof Hubertushöhe im malerischen Sauerland! Im Hotel Hubertushöhe erwartet Sie und Ihren Vierbeiner im ein...


ab 42,00 € / Nacht

Hotel Kurvilla Fürstin Pauline

 Bad Salzuflen  mehrere Hunde möglich

Die hundefreundliche Kurvilla ist eine familiär geführte Jugendstil-Villa im Herzen von Bad Salzuflen für Urlaub, Kurztrip, Heilfasten und Original Schrothkur....


ab 31,00 € / Nacht
Nordrhein-Westfalen mit Hund

Vielfalt für den Familienurlaub

Viele Urlauber mit Hund kommen jedes Jahr nach Nordrhein-Westfalen, denn das Bundesland bietet landschaftlich und kulturell für jeden Geschmack eine Vielzahl von Attraktionen. Landschaftlich ist Nordrhein-Westfalen vor allem durch seine Mittelgebirge, Fluss- und Seenlandschaften geprägt. Unzählige Wanderwege führen Hund und Herrchen durch die malerischen Landschaften der Nordeifel des Rothaargebirges, Eggegebirges, Bergischen Landes, Münsterlandes, Sauerlandes oder Teutoburger Waldes. Die Flusslandschaften von Ems, Rhein und Ruhr laden zu langen Spaziergängen mit Hund ein.  Die Flusslandschaften von Ems, Rhein und Ruhr laden zu einem Spaziergang oder einer Bootstour mit Hund ein.

Städteurlaub mit Hund in Nordrhein-Westfalen

Große Städte wie Düsseldorf, Bonn, Köln und Duisburg liegen an den Ufern des Rheins, dem längsten Fluss Nordrhein-Westfalens. Sie locken mit einem reichhaltigen Kultur- und Shoppingangebot. Der Kölner Dom, die bekannte Sehenswürdigkeit der „Karnevalshochburg“ Köln, gehört zu den meistbesuchten Denkmälern Deutschlands.

Familienurlaub mit Hund

Starten Sie in ihren Familienurlaub mit Hund in Nordrhein Westfalen: Entdecken Sie mit ihrem Hund die abwechslungsreichen Regionen Nordrhein-Westfalens; das Bergische Land, Münsterland, Ruhrgebiet, Sauerland, die Region Niederrhein, die Region Siegerland-Wittgenstein und den Teutoburger Wald. Genießen Sie die vielfältige Gastronomie und die Gastfreundschaft der Menschen mit ihrer rheinischen Frohnatur.

Informationen zu hundefreundlichen Ferienunterkünften in Nordrhein-Westfalen und Reisetipps finden Sie auf diesen Seiten: 

 Sauerland

 Teutoburger Wald

Weitere Regionen und Städte in Nordrhein-Westfalen, die es mit Hund zu erkunden gilt: 

 Bergische Land

 Münsterland

 Ruhrgebiet

 Niederreihn

 Siegerland-Wittgenstein

Bergisches Lande mit Hund - faszinierende Bergwelten entdecken 

Faszinierende Berge,  tiefblaue Seen, fließende Bäche, grüne Wiesen und wildromantische Täler; die Mittelgebirgslandschaft des Bergischen Landes ist sehr abwechslungsreich. Sie ist Teil des rechtsrheinischen Schiefergebirges. Das Bergische Land ist für Wanderungen mit Hund empfehlenswert. Bei einer Wanderung mit Hund durch den Naturpark Bergisches Land kommen Sie an beschaulichen Dörfern mit typischen Fachwerk- und Schieferhäuschen vorbei. Restaurants und Gasthöfe laden mit regionalen Gerichten, wie Eintöpfen, Grillpfannen oder Kartoffelspezialitäten zur Einkehr ein.

Städtetour mit Hund im Bergischen Land

Falls Sie eine Städtetour mit Hund im Bergischen Land planen, kommen Sie an den Bergischen Städten Remscheid, Solingen, Wuppertal und Bergisch Gladbach vorbei. Remscheid ist die drittgrößte Stadt des Bergischen Landes und kann mit der Müngstener Brücke, die bis heute Deutschlands höchste Eisenbahnbrücke ist, und seinem prächtigen Rathaus Sehenswürdigkeiten der Superlative präsentieren. Solingen zählt zu den ältesten Industrie- und Gewerbestädten Deutschlands und ist vor allem durch seine lange Klingen-Tradition weltweit bekannt. Wuppertal, mit 350.000 Einwohnern die größte Stadt des Bergischen Landes, liegt an der gleichnamigen Wupper, die beschaulich durch das Tal fließt. In Bergisch Gladbach befindet sich mit dem Grandhotel Schloss Bensberg eines der schönsten Barockschlösser Europas.  

Münsterland mit Hund - Schlössertour & Naturerlebnisee

Ein Urlaub mit Hund im Münsterland, welches geografisch im Nordwestlichen Wesfalen liegt, ist sehr beliebt. Die Region bietet wunderschöne Naturerlebnisse – saftige Wiesen, Moorgebiete, weite Heideflächen, naturbelassene Wälder, romantische Flüsse und Seen. Darüber hinaus gibt es im Münsterland über 100 Schlösser und Herrenhäuser mit herrlichen Parkanlagen zu besichtigen. Romantische Wasserburgen bezaubern Hund und Herrchen gleichermaßen. Zu den imposantesten Anlagen zählt die Wasserburg Anholt mit ihrem herrlichen Schlosspark. Auch ein Ausflug zum Schloss Münster, welches sich in der größten Stadt des Münsterlandes befindet, lohnt sich.

Ruhrgebiet mit Hund - Kurzurlaub mit Hund

Ein Urlaub mit Hund im Ruhrgebiet bietet interessante Möglichkeiten für Zwei- und Vierbeiner. Es sind die Städte des Ruhrgebietes, wie Bochum, Essen, Krefeld, Duisburg, Dortmund oder Oberhausen, die mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu einer Besichtigung einladen. Wie wäre es mit einem Ausflug mit Hund zu einem der wichtigsten Zoos des Ruhrgebietes? Die ZOOM Erlebniswelt bietet faszinierende Erlebniswelten der Kontinente Afrika, Alaska und Asiens. (Informationen und Kontakt: ZOOM Erlebniswelt, Bleckstraße 64, 45889 Gelsenkirchen, Tel.: 0209/ 95450.

Verschnaufpause für Hund und Herrchen

Am Hundestrand des Kemnader Sees bei Witten-Herbede, der sich im Süden Bochums befindet,  kann ihr vierbeiniger Liebling sich austoben und ins kühle Nass springen. Wenn Sie einen Stadtbummel in Dortmund planen, können Sie im Westfalenpark mit ihrem Hund eine Verschnaufpause einlegen. In Duisburg lädt der Landschaftspark Duisburg zu einem Spaziergang ein. Weitere Tipps für Ihren Urlaub mit Hund im Ruhrgebiet finden Sie auf der Seite www.ruhr-tourismus.de.

Niederreihn mit Hund - malerische Auenlandschaften erkunden

Ein Urlaub mit Hund in der Region Niederrhein, welche landschaftlich durch die Flüsse Rhein, Waal, Maas und ihren Nebenflüssen geprägt wird, ist sehr beliebt. Die malerischen Auenlandschaften des Niederrheins mit den idyllischen Heidemooren, Bächen und Flüssen sind Heimat vieler seltener Tier- und Pflanzenarten. Historische Schlösser, Burgen und Herrensitze laden zu einer Besichtigung ein. Der Naturpark Schwalm-Nette ist ein wichtiges Naherholungsgebiet für die Bewohner des Ruhrgebietes. Hier finden Sie Informationen des Naturparks Schwalm-Nette für Ausflüge mit Hund.

Wanderung mit Hund auf dem Jakobsweg                                                                                                   

Die Region Niederrhein verfügt über ein dichtes Radfahrer- und Wandernetz. Lernen Sie bei einer Wanderung mit Hund beispielsweise Etappen des grenzüberschreitenden Jakobsweges kennen:

  • Jakobswege 04 – Wege der Jakobspilger im Rheinland: In 10 Etappen von Nimwegen über Kleve und Xanten nach Köln, mit Anschlüssen von Emmerich und Wesel
  • Jakobswege 03 – Wege der Jakobspilger zwischen Rhein und Maas: Wege der Jakobspilger zwischen Rhein und Maas.

Siegerland-Wittgenstein  mit Hund - auf romantischen Pfaden wandern

Die Region Siegerland-Wittgenstein wartet im Hundeurlaub mit schönen Wäldern und romantischen Flüssen wie Eder, Lahn und Sieg auf. Sie bietet viele Möglichkeiten, einen aktiven Familienurlaub mit Hund zu verbringen. Sprudelnde Bäche,  weite Wiesen, interessante Felsformationen und unendliche Wälder prägen das malerische Landschaftsbild des Rothaargebirges mit dem Rothaarsteig.

Wanderung mit Hund auf zertifizierten Premiumwanderwegen

Der Trödelsteinpfad, der Ilsetalpfad,  der Wisent Pfad und der Lahnwanderweg sind zertifizierte Premiumwanderwege und laden zu einer Wanderung mit Hund ein. Historische Burgen,  imposante Schlösser, Kirchen und Klöster zeugen von der historischen Bedeutung der Region Siegerland-Wittgenstein.

Auf den Spuren Peter Paul Rubens

Siegen ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Region. Es ist auch die Geburtsstadt des bekannten Barockmalers Peter Paul Rubens. Im Rubenssaal im oberen Schloss sind Originale des großen Künstlers zu bewundern. Bei einem Bummel durch die Siegener Altstadt entdecken Sie liebevoll restaurierte Fachwerkbauten mit geschieferten Dächern. Sie kommen auch am Pfarrer-Ochse-Platz mit der prächtigen Marienkirche vorbei. 

 


Hier bei Urlaub-mit-Hund.com finden Sie für Ihren Urlaub mit Hund in Nordrhein-Westfalen hundefreundliche Unterkünfte.

Sie besitzen eine hundefreundliche Unterkunft in Nordrhein-Westfalen?

Ihre Unterkunft erfolgreich eintragen.