Urlaub mit Hund an der Nordsee-Elbe-Weser

Ferienhaus Nordsee-Elbe-Weser mit Hund

Im Urlaub mit Hund an der Nordsee-Elbe-Weser können Sie hervorragend Radeln und mit Ihrem Hund viel Zeit an der frischen Luft verbringen. Hier bei Urlaub-mit-Hund.com finden Sie Ihr hundefreundliches Ferienhaus an der Nordsee-Elbe-Weser. Vielversprechend sind Ausflüge ans Wattenmeer, nach Bremen oder in den berühmten Künstlerort Worpswede oder nach Rotenburg, wo die Wümme das Bild bestimmt.Genießen Sie mit Ihrem Hund eine unbeschwerte Zeit im Nordsee-Elbe-Weser-Dreieck und übernachten Sie in einer hundefreundlichen Unterkunft. Wir wünschen schöne Ferien mit Hund!

Karte vergrößern Karte anzeigen
Preis
Größe
Leistungen für Hunde
Ausstattung

Ferienhaus Nordsee-Robbe

 Eckwarderhörne  80m²   5 2

Traumlage direkt am Deich! Dieses komfortabel eingerichtete Ferienhaus steht direkt am Deich. Nur 95 Meter trennen Sie von der Nordsee.


ab 51,00 € / Nacht
Elbe-Weser-Dreieck mit Hund

weites Land, Altes Land, Nordseestrand

Zwischen Bremen, Hamburg und Cuxhaven und damit zwischen Weser, Elbe und der Mündung der Elbe in die Nordsee liegt das Elbe-Weser-Dreieck, auch Nordsee-Elbe-Weser-Region genannt. Oder, gut nachvollziehbar abgeleitet aus dem entsprechenden Wasserreichtum der Region: Nasses Dreieck. Ihren Hund wird es im Urlaub bestimmt freuen, denn im Sommer ist eine Erfrischung nie fern.

Mit dem Hund in Marsch und Moor

Außer nass ist die Landschaft hier – typisch norddeutsch – vor allem noch flach. Die Stader Geest hat den größten Anteil am Dreieck. Das wahrscheinlich faszinierendste Reiseziel ist hier das Teufelsmoor. Das ist deutlich gastfreundlicher als der Name vermuten lässt. Zum einen sind hier frischluftbegeisterte Aktivurlauber mit Hund an der richtigen Stelle für Tageswanderungen, Radtouren (zum Beispiel ans Wattenmeer) oder auch Paddeltouren, so Ihr Vierbeiner dieser Fortbewegungsart auch etwas abgewinnen kann. Zum anderen liegt hier, bei Bremen, der berühmte Künstlerort Worpswede, der nach Natur mit Hund auch Kultur und Kunst entdecken lässt.

Urlaub mit Hund an Wesermarsch

Dort, wo die Weser kurz vor der Nordsee breiter wird, um dann ins Meer zu münden, liegt die Wesermarsch – hier macht man also quasi schon Nordseeküstenurlaub, mit allem, was dazu gehört: Strandspaziergänge mit Hund, Flanieren durch die kleinen Hafenörtchen, Radtouren und, das Highlight an der Nordsee, eine Wanderung durchs Wattenmeer.

Radeln mit Hund an der Wümme

Auch das Alte Land und Kehdingen gehören geografisch mit zum Elbe-Weser-Dreieck. Im Landkreis Rotenburg bestimmt die Wümme, einer der saubersten Flüsse Norddeutschlands, das Bild. Auch hier lässt es sich hervorragend Radeln und mit dem Hund viel Zeit an der frischen Luft und in der Natur verbringen.


Sie besitzen eine hundefreundliche Unterkunft an der Nordsee-Elbe-Weser?

Ihre Unterkunft erfolgreich eintragen