Reisetipps: Nordsee Schleswig-Holstein mit Hund

Unterkünfte Nordsee Schleswig-Holstein mit Hund

Reisetipps Nordsee Schleswig-Holstein mit Hund – Meerurlaub pur

Ein Urlaub mit Hund an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste bedeutet Meerurlaub pur! An den vielen Hundestränden entlang der Nordseeküste Schleswig-Holsteins, beispielsweise in den Küstenorten Norddeich, Tossens, Büsum, Husum und in Sankt Peter-Ording wie auch auf den Nordfriesischen Inseln Föhr, Amrum, Pellworm, Nordstrand und Sylt, die allesamt zu Schleswig-Holstein gehören, steht Strandurlaub mit Hund auf dem Programm.

Sylt, Pellworm, Amrum & Co. mit Hund – gesunder Nordseeurlaub auf den nordfriesischen Inseln

Für den Besucher klingen die Namen der Nordfriesischen Inseln wahlweise schrullig-fremd oder lustig, nach gepflegtem Schick oder rauer Natur – aber immer nach einem tollen Urlaub: Sylt, Amrum, Föhr, Pellworm, die Halbinsel Nordstrand und die wundersamen Halligen im Wattenmeer Schleswig-Holsteins ziehen Gäste an, die unvergessliche Nordseeurlaube erleben wollen, gern mit Hund, und werden hier nicht enttäuscht.

Föhr gilt als ideal für Familien, auf Pellworm werden Ruhesuchende glücklich, auf Amrum Wanderer und Radfahrer. Sylt, die größte deutsche Nordseeinsel, übt als Reiseziel für Hundebesitzer eine große Faszination aus.

Landschaftlich haben die Nordseeinseln einen ähnlichen Charakter. Auf der Nordseite befinden sich die langen Sandstrände. Hier können Sie einen schönen Strandurlaub mit Hund verbringen. Auf der Südseite der Inseln befinden sich die Salzwiesen mit Übergang zum Watt. Im inneren der Inseln prägen die Dünen das Landschaftsbild.

Nordsee Schleswig-Holstein mit Hund

Hier bei urlaub-mit-hund.com finden Sie hundefreundliche Unterkünfte an der Nordsee.

Unterkünfte Nordsee Schleswig-Holstein mit Hund