Reisetipps Poel mit Hund

Unterkünfte Poel mit Hund

Reisetipps Poel mit Hund: Ostseeurlaub vor den Toren Wismars

Die drittgrößte Insel an der mecklenburgischen Ostseeküste, die Insel Poel, liegt in der Wismarbucht vor der gleichnamigen Hansestadt. Ein Damm verbindet Poel mit dem Festland. Das staatlich anerkannte Ostseebad Poel residiert unter dem Motto „Hafenflair und Ostseestrand“.

Hundeurlaub auf Poel: Natur und Ruhe

Hunde sind auf Poel herzlich willkommen. Hundebesitzer werden jedoch gebeten, ihre Lieblinge an die Leine zu nehmen, weil sich hier viele seltene Tier- und Pflanzenarten angesiedelt haben. Ganzjährig gilt die Anlein­pflicht in den öffentlichen Bereichen innerhalb aller Orte. An den Hundestränden der Insel kann Ihr Hund von Oktober bis April unbeschwert, ohne an der Leine geführt werden zu müssen, toben. Innerhalb der Saison (von Mai bis September) besteht auch an den Hunde­stränden Leinen­pflicht. Für Hunde sind die Naturstrände mit allerlei Treibgut mit Sicherheit ein spannendes und täglich aufs Neue fesselndes Schnüffelgebiet. Wer einfach nur die Ruhe und Natur genießen möchte, der sollte sich Poel unbedingt für einen Urlaub mit Hund in der Nebensaison merken – nun darf Ihr Hund auch auf alle anderen Strände der Insel frei laufen. Hundekot­beutelspender wurden von der Kurverwaltung an verschiedenen Orten der Insel installiert. 

Hundestrände auf Poel:

 Hundestrand Timmendorf, in 23999 Timmendorf, Insel Poel
Der Hundestrand befindet sich am östlichen Ende des Timmendorfer Strandes. 

 Hundestrände Am Schwarzer Busch, in 23999 Am Schwarzen Busch, Insel Poel 
Am Schwarzen Busch gibt es zwei Hundestrände, der eine rechter Hand in Richtung Gollwitz, der andere am letzten Strandaufgang links. 

 Hundestrand Gollwitz, in 23999 Gollwitz, Insel Poel
Der Hundestrand in Gollwitz befindet sich linker Hand des Strandzugangs, im westlich vom Leuchtfeuer. 


Beliebte Orte und Ausflugsziele auf Poel:

  • Der zentrale Ort von Poel ist Kirchdorf, wie der Name schon sagt, der einzigen Kirche auf der Insel; sie stammt aus dem 13. Jahrhundert. Neben der Kirche befindet sich der idyllische Hafen Kirchdorfs. Ein leckeres Fischrestaurant finden Sie direkt am Hafen, dass sich zur Einkehr mit Hund gut eignet. Zwei Einkaufsmärkte sorgen für das leibliche Wohl von Hund und Herrchen. Wer in die Geschichte Poels eintauchen möchte, der sollte das kleine Inselmuseum in Kirchdorf besuchen.
     
  • Ein beliebter Ferien- und Badeort auf Poel ist der Schwarze Busch. Hundeurlauber lieben den direkten Zugang zur Ostsee. Auch Familien mit kleinen Kindern gefällt es hier sehr, das denn das Wasser steigt hier flach an und es wird nur langsam tief. Am Schwarzen Busch befindet sich auch die Gedenkstätte Cap Arkona. Sie wurde für die Opfer des Unterganges der "Cap Arcona" eingerichtet, die aufgrund der Schiffskatastrophe im Jahre 1945 hier ihre letzte Ruhestätte fanden. 
     
  • Gollwitz liegt im Nordosten der Insel Poel. Naturfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten. Denn die Vogelschutzinsel Langenwerder ist das älteste Vogelschutzgebiet Deutschlands. Zum Schutz der Natur besteht auf Langenwerder und den dazugehörigen Sandbänken ein ganzjähriges Betreteverbot. Mit einem Fernglas ausgestattet kann man vom Gollwitzer Strand aus schützenswerte Vogelarten, wie Austernfischer, Möwen oder Seeschwalben beobachten.  
     
  • Am westlichen Zipfel der Insel liegt Timmendorf mit dem angrenzenden Timmendorfer Strand, der bei Badegästen der beliebt ist.  Den idyllischen Hafen können Sie gar nicht verfehlen. Bereits 1872 wurde er in Betrieb genommen und ist heute Ankerplatz für Fischerboote, Segelyachten und Sportboote. Der der hübsche weiße Leuchtturm von Timmendorf erleichtert Schiffen das Ein-und Auslaufen in die Wismarer Bucht.

Finden Sie Ihre Unterkunft auf Poel mit Hund

Bei Urlaub-mit-Hund.com finden Sie Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Poel, in denen Hunde herzlich willkommen sind. Für Ihren Traumurlaub mit Hund auf Poel. 

Unterkünfte Poel mit Hund