Reisetipps Thüringer Wald mit Hund

Unterkünfte Thüringer Wald mit Hund

Reisetipps Thüringer Wald mit Hund – Wanderglück entlang des Rennsteigs

Auf den zahlreichen Wanderwegen des Thüringer Waldes kann man gut mit seinem Hund oder mit mehreren Hunden wandern. Der "Rennsteig" ist der rund 170 km lange Höhenweg des Thüringer Waldes.

Ein Stadtausflug mit Hund in die Städte Suhl, Oberhof,  Schmalkalden, Ilmenau oder Meiningen bietet die Gelegenheit Land und Leute besser kennenzulernen.

Im Zentrum des Thüringer Waldes, am Fuße des Großen Beerbergs mit seinem Biosphärenreservat, liegt die Stadt Suhl, mit ihrem idyllischen Marktplatz. Ein ausgedehnter Spaziergang mit dem Hund auf den Domberg direkt von der Stadt aus führt zum auf seinem Kamm stehenden steinernen Aussichtsturm, der bei klarer Sicht den Blick über zig Kilometer bis weit ins Thüringische und Hessische erlaubt. Die obige Ausflugs-Gaststätte, in alter Tradition gehalten, begrüßt jeden Zwei- und Vierbeiner herzlich.

Oberhof ist ein weltbekanntes Skigebiet, alljährlich finden hier internationale Weltcup-Veranstaltungen im Biathlon, Rodel- und Bobfahren statt und schon einige Olympiasieger und Weltmeister waren hier beheimatet. Aber auch in den Frühlings-, Sommer- und Herbsttagen sind hochgelegene Wälder und Wiesen ein ideales Terrain für einen ausgedehnten Wanderurlaub mit Hund, der sich hier so richtig austollen kann. Eine kurze Rast auf einer Sommerwiese, der vom Toben erschöpfte Hund neben Frauchen oder Herrchen sitzend, beide blicken traumhafte Ausblicke auf den malerischen Ort, Momente des Glücks für beide.

Das mittelalterliche Schmalkalden, bezaubert mit ihrer denkmalgeschützten Altstadt aus liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern. Erkunden Sie beispielsweise das Renaissanceschloss Wilhelmsburg mit Ihrem Hund. Von hieraus können Sie sowohl einen ausgedehnten Stadtrundgang starten, als auch die erholsame nähere Umgebung bewandern. Ilmenau liegt am Rande ausgedehnter Waldflächen, ein malerischer Ort, der auch kulturell einiges zu bieten hat.  Hier verfasste Goethe 1780 sein gefühlvolles Gedichte: „Wanderers Nachtlied - Über allen Gipfeln ist Ruh“. Am westlichen Ausläufer des Thüringer Waldes liegt Meiningen, das Tor zum Thüringischen Teil der Rhön, die sich weiter nach Hessen und Bayern hinzieht. Am Rande des ausgedehnten Parks im Herzen der Stadt ist das über die Landesgrenzen hinaus berühmte, 1831 gegründete, Meininger Theater gelegen.

Thüringer Wald mit Hund

Erkunden Sie mit Ihrem Hund den Thüringer Wald und finden Sie bei uns schnell ihren idealen Platz für den gemeinsamen Urlaub!

Unterkünfte Thüringer Wald mit Hund