Urlaub mit Hund
in der Eifel

Ihre Auswahl:

Wählen Sie die gewünschte Unterkunftsart

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Baden-Württemberg

 Bundesland wählen

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Berlin

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Brandenburg

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Bremen

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Hamburg

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Hessen

 Bundesland wählen

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Nordrhein-Westfalen

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Rheinland-Pfalz

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Saarland

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Sachsen

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Sachsen-Anhalt

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Schleswig-Holstein

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Thüringen

Günnis Hütte

Ferienhaus 54589 Kerschenbach
Unser Ferienhaus steht am Killerberg zwischen Stadtkyll und Kerschenbach im Herzen der Vulkaneifel. Hier können Sie die...
ab
80

Adels Hütte

Ferienhaus 54589 Kerschenbach
Unser Ferienhaus steht am Killerberg zwischen Stadtkyll und Kerschenbach im Herzen der Vulkaneifel. Hier können Sie die...
ab
80

Eifel mit Hund – idealer Ort für Naturfreunde

Dichte Wälder, erloschene Kraterseen (Maare), romantische Täler, grüne Wiesen, Felsformationen und aufgeschichtete Höhenzüge prägen das Landschaftsbild der Eifel. Die Eifel ist ein großes Mittelgebirge, das sich in Deutschland in den Bundesländern Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen befindet. Denn die Eifel verfügt über ein sehr gut ausgebautes Wanderwegenetz und ist somit ein ideales Urlaubsziel für Hundeurlauber. 

Der Nationalpark Eifel, im Mittelgebirge der Nordeifel, erfährt als UNESCO Global Geopark besonderen Schutz. Er ist der einzige Nationalpark Nordrhein-Westfalens. Wanderungen mit Hund entlang des Eifelsteigs sind sehr beliebt. Die Routen im Überblick:

Etappe 1) Kornelimünster – Roetgen (Länge: 14 km, Schwierigkeitsgrad: leicht)

Etappe 2) Roetgen – Monschau (Länge: 17 km, Schwierigkeitsgrad: mittel)

Etappe 3) Monschau - Einruhr   (Länge: 24,3 km, Schwierigkeitsgrad: schwer)

Etappe 4) Einruhr – Gemünd (Länge: 21,2 km)

Etappe 5) Gemünd – Kloster Steinfeld (Länge: 17,4 km, Schwierigkeitsgrad: mittel)

Etappe 6) Kloster Steinfeld - Blankenheim (Länge: 23,4 km, Schwierigkeitsgrad: mittel)

Etappe 7) Blankenheim bis Mirbach (Länge: 17,7 km, Schwierigkeitsgrad: mittel)

Etappe 8) Mirbach bis Hildesheim (Länge: 26,1 km, Schwierigkeitsgrad: schwer)

Etappe 9) Hildesheim bis Gerolstein (Länge: 20,2 km, Schwierigkeitsgrad: mittel)

Etappe 10) Gerolstein bis Daun (Länge: 23,7 km, Schwierigkeitsgrad: schwer)

Etappe 11) Daun bis Manderscheid  (Länge: 23,4 km, Schwierigkeitsgrad: schwer)

Etappe 12) Manderscheid bis Himmerod  (Länge: 18,2 km, Schwierigkeitsgrad: mittel)

Etappe 13) Himmerod bis Bruch (Länge: 20,5 km, Schwierigkeitsgrad: leicht)

Etappe 14) Bruch bis Kordel (Länge: 27,8 km, Schwierigkeitsgrad: schwer)

Etappe 15) Kordel bis Trier (Länge: 17 km, Schwierigkeitsgrad: mittel)

Wer das quirlige Treiben der Großstadt liebt, ist in Aachen genau richtig. Für erholsame Spaziergänge in der Kaiserstadt sind z.B. der Aachener Stadtwald und der Elisengarten empfehlenswert.

Haben Sie schon entschieden, in welchem Domizil sich Ihr Urlaub mit Hund in der Eifel für Sie am meisten genießen lässt: Komfortabel in einem hundefreundlichen Hotel? Frei und naturnah auf dem Campingplatz? In einer gemütlichen Ferienwohnung? Oder mit viel Platz in einem vielleicht sogar eingezäunten Ferienhaus? Auf urlaub-mit-hund.com finden Sie viele hundefreundliche Unterkünfte in der Eifel!

 

 

 

 

Sie möchten Ihre Unterkunft hier präsentieren?

Jetzt inserieren
Urlaub mit Hund - Hundefreundliche Ferienwohungen, Ferienhäuser, Hotels und Campingplätze