Urlaub mit Hund
in Hannover & Umgebung

Wählen Sie die gewünschte Unterkunftsart

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Baden-Württemberg

 Bundesland wählen

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Berlin

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Brandenburg

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Bremen

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Hamburg

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Hessen

 Bundesland wählen

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Nordrhein-Westfalen

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Rheinland-Pfalz

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Saarland

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Sachsen

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Sachsen-Anhalt

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Schleswig-Holstein

 Bundesland wählen

Wählen Sie eine Region in Thüringen

Es wurden keine Einträge gefunden. Zurück zur Suche

Hannover mit Hund – mit Hund auf Städtereise

Städtereisen mit Hund machen nur dann Spaß, wenn das Urlaubsziel tatsächlich hundefreundlich und der Vierbeiner wirklich willkommen ist, sei es in Unterkünften wie einem Hotel oder im Restaurant. Und natürlich, wenn die Stadt ausreichend Platz für Auslauf und Gassigänge bereithält. In Hannover ist das durchaus der Fall. Über 30 leinenfreie Hundeauslaufflächen – zu erkennen an einem entsprechenden Schild mit zwei kleinen Hunden drauf – gibt es diverse Stadtwälder sowie am Benther Berg (Gewerbegebiet Nord) sogar einen Hundespielplatz, auf dem sich große und kleine Hunde nach Herzenslust austoben können. Kommen darf jeder, Erstbesucher müssen allerdings einen gültigen Impfpass und eine Tierhalterhaftpflichtversicherung vorweisen.

Backsteinkultur in der Innenstadt

Herrchen und Frauchen fahren aber sicher nicht nur nach Hannover, um ihrem Liebling hier spielen zu lassen. Dafür zieht sie es vielleicht zu den Sehenswürdigkeiten der Backsteingotik wie zum Alten Rathaus und der Hannover Marktkirche aus dem 15. Jahrhundert. Oder in die herrlichen Herrenhäuser Gärten, wobei Hunde leider im Großen Garten, im Berggarten und im Museum nicht erlaubt sind.

Hannover mit Hund erradeln

Dafür haben Mensch und Hund im Urlaub sicher gemeinsam Spaß beim Schlendern und Baden am Maschsee, in den grünen Erholungsgebieten entlang der Leine oder beim Radfahren über eine von vielen Radtouren in und um Hannover. So kann man auf die Maschsee-Route gehen, den Mittellandkanal erkunden oder den Grünen Ring rund um Hannover abfahren. Auch Wanderwege finden sich in der grünen Stadt durchaus – und raus ins schöne Hannover Land. Der Erlebniszoo Hannover steht Hunden, die an der Leine geführt werden, gern offen.

Sie möchten Ihre Unterkunft hier präsentieren?

Jetzt inserieren
Urlaub mit Hund - Hundefreundliche Ferienwohungen, Ferienhäuser, Hotels und Campingplätze