Winterurlaub mit Hund

1A - Hundeurlaub in der kalten Jahreszeit

Mit Hund in den Winterurlaub

Mit dem Vierbeiner im Schnee herumtollen, an der rauen Nord- und Ostseeküste lange Spaziergänge unternehmen oder durch schneebedeckte Täler und Berge wandern – ein Winterurlaub mit Hund ist sehr reizvoll. Hotels, Ferienwohnungen & Ferienhäuser für Ihren Winterurlaub mit Hund finden Sie hier bei Urlaub-mit-Hund.com. Die Bergregionen der Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen laden zu kilometerlangen Wanderungen mit Hund durch verschneite Wälder und Täler ein. Auf den Skipisten sind Hunde aufgrund des hohen Sicherheitsrisikos durch Skifahrer und Snowboardfahrer nicht erlaubt. Hingegen ist eine Schneeschuhwanderung mit Hund eine gute Alternative, um in der Natur ausreichend Bewegung und jede Menge Spaß zu haben. In vielen Wintersportgebieten gibt es inzwischen speziell ausgeschilderte Schneeschuhwanderwege. Eine gute Alternative zum Winterurlaub mit Hund in den Bergregionen ist ein Urlaub mit Hund am Meer, beispielsweise an den Stränden der Nord- und Ostsee. Hier haben Sie zur Winterzeit viel Raum für herrliche Spaziergänge mit ihrem Hund.

Unterkünfte für Ihren Winterurlaub mit Hund

Art der Unterkunft
Größe
Leistungen für Hunde
Ausstattung